Mit uns im Kreis Paderborn unterwegs!


Die DB Ostwestfalen-Lippe-Bus (BBH BahnBus Hochstift) bringt Sie im gesamten Kreis Paderborn sicher zu Ihren Ziel. Ob nach Bad Wünnenberg zum Erholen oder nach Paderborn zum Shoppen - wir bringen Sie in Bewegung.

Citybuslinie und Stadtbuslinien in Delbrück ergänzen sich!

Neben der Schnellbuslinie S40 (Paderborn - Delbrück) und der Regionalbuslinie R45 (Paderborn - Bentfeld - Anreppen - Boke - Delbrück), vervollständigen die Citybuslinie D1 und die vier Stadtbuslinien (D2 - D5) das Gesamtkonzept. Dieses innerstädtische Verkehrssystem zeichnet sich durch eine übersichtliche Linienführung und einem leicht merkbaren Takt (30/60 Minuten-Takt) aus.

Neues Fahrplankonzept für die Paderborner Hochfläche (Borchen, Lichtenau und Bad Wünnenberg)!

Seit Ende Juni 2015 gibt es für die Paderborner Hochfläche ein neues Buskonzept. Zwischen Paderborn, Borchen, Lichtenau und Bad Wünnenberg sind jetzt die roten Busse der DB Ostwestfalen-Lippe-Bus noch häufiger unterwegs. Ergänzt wird das Angebot von den beiden Schnellbuslinien S80 nach Brilon und S85 nach Warburg.

Stadtbuslinie für Bad Wünnenberg:

Fahrgäste aus Bad Wünnenberg nutzen die Stadtbuslinie 411. Diese innerstädtische Linie erschließt alle Ortsteile und auch das Kurgebiet sowie die Aatal-Klinik. Der Ortsteil Leiberg wird durch die Linie 415 bedient.

Anbindung von Borchen nach Paderborn verbessert:

Für Fahrgäste aus Kirchborchen und Nordborchen gibt es eine deutlich verbesserte Anbindung an das Oberzentrum Paderborn. So bringen die Regionalbuslinien R70 und R82 Fahrgäste von Borchen im 15-Minuten-Takt oder aus Alfen (R70) bzw. aus dem Altenautal (R82) im 30-Minuten-Takt nach Paderborn und natürlich auch wieder zurück. Zur Verbesserung der Fahrzeiten für Schüler und Berufspendler aus Lichtenau, Husen und Atteln hat die BBH auf der Regionalbuslinie R82 eine zusätzliche, durchgehende Fahrt um 7.11 Uhr ab Lichtenau bis nach Paderborn eingerichtet und damit die vorhandene Fahrlücke geschlossen.

Stabilität in Lichtenau und Verbesserungen für Dörenhagen:

Für die Stadt Lichtenau gibt es nur geringe Änderungen. Stabilität auf den Linien 484 und 479 und für die Lichtenauer Ortsteile. Die Schnellbuslinie S85 nach Warburg bedient weiterhin den Ortskern und Kleinenberg. Der zusätzliche Halt der S85 in Dörenhagen (Haltestelle „Abzweig“) ergänzt das stündliche Angebot der Linien 471 und 484 zwischen Dörenhagen und Paderborn. Eigens für Schüler und Berufspendler aus Lichtenau, Husen und Atteln wurde auf der Regionalbuslinie R82 eine zusätzliche, durchgehende Fahrt um 7.11 Uhr ab Lichtenau bis nach Paderborn eingerichtet.